Banner
Banner

Sonntagsspaziergänge

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 260955

 

Geschichte des Israelischen Films


Di 19–20.30 Uhr I 6 Termine I Raum 20


Termine: 7.5., 21.5., 28.5., 4.6., 18.6. und 25.6.
Kursgebühr: 55,- Euro | Termine einzeln buchbar zu 15,- Euro


Die 6-teilige Reihe behandelt die Geschichte des israelischen Kinos von seinen Anfängen bis heute. Anhand von Filmbeispielen werden die wichtigsten Tendenzen und Entwicklungen aufgezeigt. Die Vortragssprache ist Deutsch. Die Filmbeispiele werden, je nach Verfügbarkeit, im Original mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Themen: Eine Filmindustrie entsteht. Ein Ethos gerät ins Wanken. Neue Genres und neue Visionen. Vom Politischen ins Private. Vielfalt der Stimmen, Vielfalt der Formen

Dozent: Jonathan Ehrlich, geboren in Köln und aufgewachsen in Berlin, studierte Film in Israel. Seit 2018 Dozent für Hebräisch an der Jüdischen Volkshochschule Potsdam.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!