Banner
Banner

Sonntagsspaziergänge

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 257041

KONZERT

Dotschy Reinhardt & Friends in Concert

Do 29. Februar 2024 | 19 Uhr
Jüdische Gemeinde Oranienburger Straße 29
10117 Berlin | Großer Saal
Eintritt 12,-/10,

Jazz ohne Sinti, Roma und Juden? Diese Vorstellung dürfte den meisten Jazzliebhabern ein Graus sein. Wir freuen uns auf einen Abend, an dem Dotschy Reinhardt und ihre Musiker sowohl ihre eigenen Kompositionen als auch Stücke jüdischer Kollegen vorstellen, die
eindrucksvoll zeigen, wie viel die Musik und die Geschichte dieser Völker gemeinsam haben.

DOTSCHY REINHARDT ist der jüngste musikalische Spross aus der Familie des genialen Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. Die aus Ravensburg stammende und in Berlin lebende Sängerin, Buchautorin und Menschenrechtsaktivistin präsentiert mit Stücken aus ihren Alben »Sprinkled Eyes« (2006), »Suni« (2008), »Pani Sindu« (2012) und »Chaplin´s Secret« (2018) zusammen mit ihrem international besetzten hochkarätigen Ensemble einen ganz eigenen, kühnen und doch so wunderbar intimen Entwurf davon, was es heißen kann, im 21. Jahrhundert Sinteza, eine Künstlerin des Sinti-Volkes zu sein. Da sie sich mit ihrer langen musikalischen Familientradition besonders verbunden fühlt, hat sie sich zum Ziel gesetzt, den großen Namen Django Reinhardts mit eigenen musikalischen Ideen in die Zukunft zu tragen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!