Banner
Banner

Sonntagsspaziergänge

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 121449

 

VORTRAG & GESPRÄCH

Die neue Direktorin des Jüdischen Museums Berlin Hetty Berg stellt sich vor

Di 19. Januar 2021 | 19 Uhr Kleiner Saal Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstr. 79-80

Eintritt frei | Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Seit dem 1. April 2020 ist Hetty Berg Direktorin des Jüdischen Museums Berlin. Die neue Dauerausstellung und das Kindermuseum ANOHA sind inzwischen eröffnet. Die Direktorin

präsentiert die neuen Ausstellungen und stellt die künftigen Schwerpunkte Ihrer Arbeit vor. Im Anschluss sind die Anwesenden herzlich eingeladen, mit Frau Berg darüber ins Gespräch zu kommen.

 

HETTY BERG, geboren 1961 in Den Haag, war Kuratorin und Kulturhistorikerin am Jüdischen Historischen Museum in Amsterdam und ab 2002 dessen Museums-Managerin und Chefkuratorin. 2012 expandierte das Museum und wurde zum Jüdischen Kulturviertel in Amsterdam. Seit April 2020 ist Hetty Berg Direktorin des Jüdischen Museums Berlin.

 

Di 23. Februar 2021 | 17 Uhr Führung durch das Jüdische Museum

Eintritt: 8,-/ermäßigt 3,- an der Kasse des Jüdischen Museums

 

Die Gäste der Jüdischen Volkshochschule haben die Gelegenheit, bei fachkundiger Führung das Jüdische Museum Berlin kennenzulernen. Insbesondere die neue Dauerausstellung, die die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis heute präsentiert, wird im Fokus dieses Abends stehen.

An einer Führung können maximal 10 Personen teilnehmen, daher ist eine Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erforderlich. Ggf. wird bei entsprechender Nachfrage eine weitere Führung angeboten werden können.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!