Banner
Banner

Sonntagsspaziergänge

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 214087

»Die Wannseekonferenz« im Film Prof. Dr. Peter Klein

FILM & DISKUSSION

Do 17. Nov. 2022 | 19 Uhr

Jüdische Gemeinde Oranienburger Straße 29 |10117 Berlin

Großer Saal | 10,-/8,-

 

Auf der Wannseekonferenz kamen am 20. Januar 1942 in einer Villa am Großen Wannsee in Berlin 15 hochrangige Vertreter der nationalsozialistischen Reichsregierung und der SS-Behörden zusammen, um unter dem Vorsitz des SS-Obergruppenführers Reinhard Heydrich in seiner Funktion als Chef der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes des Reichsführers SS (SD) den begonnenen Holocaust an den Juden im Detail zu organisieren und die Zusammenarbeit der beteiligten Instanzen zu koordinieren. 1984 und 2022 wurde die Wannseekonferenz in Deutschland verfilmt. Peter Klein zeigt anhand Beispielen aus beiden Dokumentarspielen vergleichend, in welchen Charakteren, Gesprächssituationen und an welchen Settings die veränderten Interpretationen zur Wannsee- Konferenz vom 20. Januar 1942 deutlich werden.

PROF. DR. PETER KLEIN Historiker, Studium der Geschichte, Politischen Wissenschaften sowie Buch- und Bibliothekswissenschaften in Erlangen und Berlin. Wissenschaftlicher Angestellter bei der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur (1997-2013). Seit 2013 Professor für Holocaust Studies am Touro College Berlin. Zahlreiche Arbeiten zur Verfolgungsgeschichte der deutschen und europäischen Juden sowie zur Wannsee-Konferenz.

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!