Banner
Banner

Sonntagsspaziergänge

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 197457

 

»Irgendjemand musste die Täter ja bestrafen«

Achim Doerfer

Buchvorstellung

Do 12. Mai 2022 | 19 Uhr

Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstr. 79-80 | 10623 Berlin

Kleiner Saal | 10,-/8,-

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jüdische Rache und jüdischer Widerstand ein verdrängtes Kapitel deutscher Erinnerungskultur. Als Nachkomme von Schoa-Überlebenden macht sich Achim Doerfer auf die Suche nach einem Gefühl, das nach dem Ende des Nationalsozialismus und dessen gigantischen Verbrechen nicht nur in seiner Familie seltsam blass blieb: der Wunsch nach Vergeltung, nach Rache. Nicht ohne Grund war der Jubel bei der Tel-Aviv-Premiere von Quentin Tarantinos Film Inglourious Basterds gros: endlich eine künstlerische Fantasie, die Jüdinnen und Juden als machtvoll darstellte. Aber es gab Widerstand und Racheakte auch in der Realität: in den Gettos Osteuropas, bei den jüdischen Partisanengruppen, bei der jüdischen Brigade der britischen Armee. Doerfer geht diesen Widerstands- und Rachegeschichten nach, um einer Erinnerungs- und Gedenkkultur, die den Opferstatus von Jüdinnen und Juden in unser aller Kopfe zementiert, etwas entgegenzusetzen. Zumal das Versagen der deutschen Justiz nach 1945 nicht minder gigantisch war: Akribisch listet Doerfer auf, wie die Täter systematisch geschont wurden, Millionen von Opfern keinerlei Gerechtigkeit zuteil wurde und damit letztlich auch keine gesellschaftliche Perspektive, weder in der BRD noch in der DDR.

 

 

ACHIM DOERFER, 1965 in Göttingen geboren, hat Jura und Philosophie studiert, arbeitet als Anwalt und Schatzmeister der Jüdischen Gemeinde Göttingen e.V.. Seine Großmutter und Mutter gehören zu den wenigen, die den Holocaust in Deutschland überlebten und nach 1945 hier blieben.

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!