Banner
Banner

Veranstaltungen

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 2290671

DEUTSCH | INTENSIV-BRÜCKENKURSE | SOMMER 2019
-----------------------------------------------------------------------------------------------
40. Brückenkurs A2 - B1 / 60 UE á 45 Min.
15.7. – 15.8.2019 (5 Wochen)
Mo–Do 9.00 – 11.30 Uhr | Raum 9

Wiederholung der Grundstufengrammatik mittels Sprach- und Kommunikationsspielen. Im Fokus des Kurses steht ein vielfältiges Kulturprogramm zur deutschen Landeskunde: Ausstellungs- und  Museumsbesuche, Stadtführungen, etc.

Dozentin: Mona Kraft, geboren in Bonn. Studium der Literaturwissenschaften in Berlin und Buenos Aires. Seit 2015 ist sie als Dozentin für Deutsch an der JVHS tätig. Ausgebildete DaF-Lehrerin.





--------------------------------------------------------------------
41. Brückenkurs B1-B2 / 60 UE á 45 Minuten
12.8. – 12.9.2019 (5 Wochen)
Mo – Do 9.00 – 11.30 Uhr | Raum 20

Erweiterung, Vertiefung und Wiederholung der in B1 erlernten sprachlichen Strukturen, komplexere Ausdrucksmöglichkeiten. Anspruchsvolle Lesetexte. Im Mittelpunkt des Kurses steht ein vielfältiges Kulturprogramm zur deutschen Landeskunde: Ausstellungs- und  Museumsbesuche, Stadtführungen, etc.

42. Brückenkurs B2–C1 / 60 UE á 45 Min
12.8. – 12.9.2019  (5 Wochen)
Mo–Do 11.30 – 14.00 Uhr | Raum 20

Wiederholung der B2 –Grammatik . Kursinhalte: Referate, Briefe schreiben, Arbeit mit Originaltexten, Grafikbeschreibung, Redemittel. Im Mittelpunkt des Kurses steht ein vielfältiges Kulturprogramm zur deutschen Landeskunde: Ausstellungs- und  Museumsbesuche, Stadtführungen, etc.

Dozentin: Galina Grodynskaja, geboren in Moskau, studierte Germanistik in Moskau und an der FU Berlin. Seit 1990 ist sie als Dozentin für Deutsch an der JVHS tätig.





Kursgebühr jeweils €60,-
---------------------------------------------------------------
43. Brücken - Konversationskurs ab B1: Deutsch im Alltag und Beruf
26.8. – 27.9.2019 (5 Wochen)
Di, Mi, Fr  9.00-11.30 Uhr | Raum 9 |
Kursgebühr: €50,-

In diesem Kurs wählen wir verschiedene Szenarien aus unserem Alltag, in denen wir uns noch unsicher mit der deutschen Sprache fühlen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, unsere Sprachbarrieren so besser abzubauen. Dazu gehören ausgewählte Sprechsituationen in lockerer Atmosphäre (z.B. Telefonate, Besuch bei Ämtern und Ärzten, Bewerbungsgespräche) als auch Schreibsituationen (z.B. Anfragen, Termine, bürokratische Formulare, E-Mails, Briefe, Einladungen, Mietverträge). Parallel werden uns kleine Lesetexte (z.B. von Franz Kafka) ermuntern, die deutsche Sprache in Ämtern und Institutionen mit ein wenig Humor zu verwenden.

Dozent: Sebastian Kluge studierte Deutsche und Englische Philologie an der FU Berlin. Seit 2009 ist er Lehrer für Deutsch als Zweitsprache an verschieden Sprachschulen Berlins tätig. Seit 2018 unterrichtet er auch am Goethe-Institut Berlin.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 
Banner

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!