Banner
Banner

Veranstaltungen

Musik-Kurse

Literaturkurse

Sprachkurse

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 2458192
Archiv - Archiv 2010

Jettchen Gebert und das ganze Tohuwabohu –
Juden in Berlin | Berliner Juden und die Literatur


Dozentin: Dr. Simone Ladwig-Winters

Wer waren die Menschen, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert für neue Ideen und ungewöhnliche Lebensläufe standen? In literarischen Zeugnissen, aber auch Unterhaltungs- romanen wird nach Beschreibungen der Zeit zwischen 1800 und 1932 gesucht. Mit der Entwicklung hin zur Metropole strömten aus ganz Europa jüdische Autoren nach Berlin. Ihre Sicht offenbart die Veränderungen manchmal schonungsloser als es den „Eingeborenen“ möglich war.

Frau Dr. Ladwig-Winters ist Expertin für deutschjüdische Geschichte, der sie sich seit 16 Jahren widmet. Sie hat u. a. an der Aufklärung der „Arisierung“ des Warenhaus-Konzerns Wertheim mitgearbeitet, wovon ihr Buch „Die Wertheims, Geschichte einer Familie“ (gemeinsam mit Erica
Fischer) handelt.

Mi 19.00 – 20.30 Uhr | Raum 10
Kursdauer: 13. Oktober bis 15. Dezember

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 
Banner

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!